Zum 03.01.2018 trat die überarbeitete Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) mit der begleitenden Verordnung (MIFIR) in Kraft. Sie regelt und harmonisiert europaweit den Wertpapierhandel.
 
Alle Unternehmen (auch Vereine, gGmbHs, Stiftungen etc.) die direkt in beispielsweise Staatsanleihen, Unternehmensanteilen oder ETF investieren, müssen künftig über einen gültigen LEI verfügen.


Downloads


Artikel
→ Datei herunterladen ...