Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hat am 29.08.2019 [Aktenzeichen L 1 BA 118/18] geurteilt, dass der Ehrenamts- und Übungsleiterfreibetrag regelmäßig nur genutzt werden können, wenn schon zu Beginn der Tätigkeit die Voraussetzungen dafür vorliegen.
 
 
Lesen Sie den gesamten Artikel der Ausgabe 15/2019 aus dem Newsletter „Vereinsinfobrief".

 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

LSG Berlin-Brandenburg Urteil 29.08.2019
→ Datei herunterladen ...