Das Bayerische Finanzministerium will sich auf keine wertmäßige Grenze für Annehmlichkeiten für Mitglieder festlegen. Es weist aber darauf hin, dass Aufwendungen eines Vereins für die Mitgliederbetreuung insgesamt deutlich unter den Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen liegen sollen.
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ...