Viele Vereine sind bemüht, vielversprechende Talente früh an sich zu binden, und schließen Fördervereinbarungen ab. Solche Vereinbarungen sind allerdings nicht zwingend an einen Schutz in der gesetzlichen Unfallversicherung gekoppelt. Mit einem Verletzungsfall hat sich kürzlich das Sozialgericht Frankfurt/Main mit dem Urteil vom 14.11.2019 [Aktenzeichen S 8 U 113/18] befasst.
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

Sozialgericht Frankfurt/Main Urteil, 14.11.2019
→ Datei herunterladen ...