Für die Abberufung aller Organmitglieder ist die Mitgliederversammlung zuständig, wenn die Satzung das nicht anders regelt. Dies entschied das Amtsgericht Gießen mit Urteil vom 16.08.2019 [Aktenzeichen 38 C 28/19].
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

AG Gießen Urteil, 16.08.2019
→ Datei herunterladen ...