Das Finanzgericht Köln (FG) hat mit Urteil vom 26.11.2020 [Aktenzeichen 8 K 2333/18] entschieden, dass die Vergütung eines Aufsichtsratsmitglieds eines Sportvereins nicht der Umsatzsteuer unterliegt.
 
Quelle: Pressemitteilung des FG Köln vom 10.02.2021.
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

FG Köln Urteil, 26.11.2020
→ Datei herunterladen ... 

Web-Links

FG Köln Pressemitteilung 10.02.2021
→ zur Website ...