Der Bundesrat hat in seiner 1006. Sitzung am 25.06.2021 unter TOP 18 dem „Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz“ (Drucksache 505/21) zugestimmt.
 
Das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz
  • führt eine bußgeldbewehrte Meldepflicht für solche Gesellschaften ein, die bislang ihre wirtschaftlich Berechtigten noch nicht an das deutsche Transparenzregister direkt zu melden hatten.
  • wandelt das bisherige Auffangregister in ein Vollregister. Bislang handelt es sich beim deutschen Transparenzregister lediglich um ein sog. Auffangregister, das in der Regel auf andere Register wie das Handels-, Genossenschafts- oder Partnerschaftsregister verweist.
  • Tritt überwiegend zum 01.08.2021 in Kraft.
 
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

BGBl, Gesetz 25.06.2021
→ Datei herunterladen ... 

Web-Links

Bundesrat Kompakt
→ zur Website ...

Bundesrat, Drucksache 505/21
→ zur Website ...

Bundesrat, Beschluss 505/21 25.06.2021
→ zur Website ...